Status Schwimmen trotz Corona


05.09.2021: Wie geht es weiter?

Zusammengefasst:
Keine Plätze verfügbar! Daher bitten wir Sie auch davon abzusehen uns anzufragen – Danke für Ihr Verständnis!

Wir haben nun einen Regelbetrieb seit einigen Wochen aufnehmen können und sind guter Dinge, dass wir zumindest die wesentlichen Gruppen wieder bedienen können.

Derzeit finden Frösche und Seepferdchenkurse wieder statt.
Außerdem die Robbe und die Haie, sowie die Seniorengruppe.

Da wir aber gerade so eine Gruppe jeweils abbilden können, bedeutet dies auch, dass wir leider keinen neu aufnehmen können.

Wir müssen erstmal genug TrainerInnen und somit Gruppen haben, damit wir wieder einerseits Neue, andererseits NachrückerInnen aus den Kursen aufnehmen können.

Somit bitten wir um Verständnis dafür, dass wir keine neuen Kinder in den Gruppen aufnehmen können!

Wir werden Ende des Jahres erneut prüfen, ob wir mehr machen können und dies dann auf der Homepage bekannt geben.

Da wir gar nicht wissen können, wann wir wieder offene Plätze in den Gruppen haben, bitten wir Sie, bis auf weiteres davon abzusehen uns diesbezüglich zu kontaktieren, es gibt auch keine Wartelisten.

Mit freundlichem Gruß
Die Schwimmabteilung des VfL Oldesloe von 1862. e.V.


12.06.2021: Es ist so weit, wir haben teilweise wieder starten können!

Die Gruppen Trixxi, Rochen(Übergang & DSV Bronze: Trainerin Lea) und Haie(DSV Silber: Trainer Tobias) starten wieder.

Aufgrund der Corona Schwierigkeiten und unseres Engpasses bei Trainern werden wir leider die Robben / Seepferdchen noch nicht wieder starten können.

Damit auch erneut der Aufruf an alle:
Wer Lust und Begabung mitbringt, Spaß daran hat, sein Wissen an junge Schwimmer*innen weiterzugeben, wird gerne von uns unterstützt und kann Schwimm-Trainer*in im VfL werden!
Der Silber Rettungsschwimmer ist die sportliche Herausforderung, das fachliche und praktische Knowhow kommt durch uns und die offizielle Ausbildung.


25.05.2021: Derzeit klären wir mit dem Travebad und dem Kreis wie wir den Schwimmbetrieb wieder aufnehmen können.

Vermutlich Mitte Juni werden wir mit den seit Anfang 2020 gestarteten Kursen und Gruppen teilweise wieder anfangen können.

Wir werden alle Mitglieder dementsprechend informieren, sobald das Konzept steht.