Barbara Kehbein schwimmt neuen Europarekord

Barbara kann neuen Europarekord und zwei neue Deutsche Rekorde bejubeln und  triumphiert bei Deutschen Meisterschaften der Master in Hannover vom 20.06.-22.06.2014.

Deutschen Meisterschaften der Master in Hannover

Mit großen Erwartungen fuhr Barbara Kehbein mit unserem Trainer Axel zu den Deutschen Meisterschaften der Master nach Hannover. Über 3 Tage erstreckte sich der Wettkampf, bei dem sie sechsmal an den Start ging. Barbara eröffnete ihren Wettkampf in der Altersklasse 45 gleich mit einem neuen Europarekord. Über 200 m Lagen konnte sie mit der Zeit von 2:32,43 min und 10sec Vorsprung vor Verena Haselhoff vom SSV Meschede anschlagen. Dies ist schon der 10. geschwommene Europarekord seit Mai 2013.

Noch am gleichen Tag legte Barbara über 50m Schmetterling nach. In der Zeit von 00:30,17 min beendete sie das Rennen mit einem neuen  Deutschen  AK 45 Rekord als Erste.

Am Samstagvormittag kam es erneut zu einem Zweikampf zwischen Haselhoff aus  Meschede und unserer Oldesloer Schwimmerin. Über 100m Schmetterling schlug Kehbein jedoch erneut, mit einer Zeit von 1:07,80 und neuen Deutschen AK 45 Rekord als Erste an.

Bei den weiteren Starts am Samstag und Sonntag konnte sie über 50m Freistil, 100m Freistil und 200m Freistil  jeweils  vor Ina Ziegler vom Berliner TSC die Goldmedaille in Empfang nehmen. So konnte Barbara die drei Wettkampftage sehr erfolgreich mit sechs Goldmedaillen, einem Europarekord  und zwei Deutschen Rekorden beenden.

Herzlichen Glückwunsch Barbara, besser geht es nicht!

Verwendete Schlagwörter: , ,