Nord-Ostsee-Pokal Vorkampf in Bad Schwartau

Nord-Ostsee-Pokal Vorkampf in Bad Schwartau
Blanca Hempell

Der Nord-Ostsee-Pokal ist ein Nachwuchswettkampf für 6- bis 9-jährige, in dem zum einen die Vielseitigkeit und zum anderen die Ausdauer der jungen Schwimmer gefordert wird. Es finden an mehreren Orten Vorkämpfe statt. Für das Finale qualifizieren sich nur die schnellsten 24 Schwimmer jeder Wertungsklasse aller Vorkämpfe.

Blanca Hempell
Blanca Hempell

Die Vorkämpfe wurden vom 10.-11.6.2017 in Mölln, Wilster und Bad Schwartau ausgetragen.

Für den Jahrgang 2008 waren 50 m Schmetterlingslage, 100 m Brust, 100 m Rücken, 100 m Lagen und 200 m Freistil ausgeschrieben.

Als einzige Schwimmerin startete Blanca Hempell (Jahrgang 2008) beim Vorkampf in Bad Schwartau. Seit Jahren hat der Verein wieder eine Nachwuchsschwimmerin, die die Voraussetzungen für alle fünf Wettkampfstrecken erfüllt. Für sie war es der erste Wettkampf in diesem Jahr.

Besonders gut lief es für Blanca Hempell bei den 100 m Brust (2:09,28), wo sie ihre persönliche Bestzeit um 4 Sekunden und auf den 100 m Rücken (2:13,88) um 11 Sekunden verbesserte! Zum ersten Mal startete sie bei den 100 m Lagen (2:11,71) und den 200 m Freistil (4:39,78) und übertraf deutlich die Erwartungen.

Das Training in den Osterferien und der danach erfolgte Wechsel in die Leistungsgruppe M1 haben diese Leistungen möglich gemacht.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Der Dank gilt dem neuen Trainer Axel Kehbein und seiner Frau Barbara, die Blanca zu dem Vorkampf begleitet haben.

Verwendete Schlagwörter: