Kampfrichter

Ihre Kinder möchten Wettkampfsport betreiben, auf Schwimmwettkämpfe gehen und sind mit vollem Eifer dabei?

Dann brauchen wir Ihre Hilfe!

Gerade die kleineren Schwimmer und Schwimmerinnen werden oft von den Eltern zu Schwimmwettkämpfen begleitet. Anstatt nur zuzuschauen, Handtücher zu reichen und Kaffee zu trinken, bietet es sich an, die Stoppuhr in die Hand zu nehmen und aktiv am Geschehen dabei zu sein. Man bekommt einen Einblick in den Wettkampfbetrieb, das Regelwerk und es macht auch noch sehr viel Spaß!

Alles, was man dazu braucht, ist ein bisschen Zeit. Vier Abende für´s Lernen und einen Abend für die Kreuzchen-Prüfung. Wir sind für jede zusätzliche Hand, die eine Stoppuhr bedienen kann, sehr dankbar!

Für ein unverbindliches Vorgespräch stehen wir gerne zur Verfügung.

Möchten Sie eine bestehende Lizenz verlängern, wenden Sie sich bitte an den Fachwart Kampfrichterwesen des SHSV (www.shsv.de)