Oldesloer Nachwuchsschwimmer bestätigen Ihre Form

Am vergangenen Wochenende fand in Lübeck das Finale des Nord-Ostseepokals statt. In vier Vorläufen konnten sich 220 junge Schwimmer der Jahrgänge 2007-2010 aus Schleswig-Holstein für dieses Finale qualifizieren. Mit dabei waren drei Schwimmer vom VfL Oldesloe.

Von links nach rechts: Uljana Schulz, Oscar Grabowski, Trainer Christoph Klautke, Blanca Hempell
Von links nach rechts: Uljana Schulz, Oscar Grabowski, Trainer Christoph Klautke, Blanca Hempell

Oscar Grabowski, Jahrgang 2008, startete drei Mal und erreichte über 50 m Rücken, in 00:50,73 min, einen hervorragenden zweiten Platz, über 100 m Freistil, in 1:39,09 min, den dritten und über 50 m Brust, mit einer Zeit von 00:58,98 min, den vierten Platz. In der Mehrkampfwertung seines Jahrganges konnte er so einen sechsten Platz belegen. Eine herausragende Leistung für den jungen Schwimmer.

Uljana Schulz (Jahrgang 2007) und Blanca Hempell (Jahrgang 2008), konnten ihre Leistungen aus den Vorläufen bestätigen. Trainer Christoph Klautke ist sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft. Alle Schwimmer haben wichtige Erfahrungen in diesem großen Teilnehmerfeld gesammelt.