VfL Oldesloe ist Nachwuchsstandort 2017

Urkunde Nachwuchsstandort 2017 VfL OldesloeAufgrund unserer sehr guten Nachwuchsarbeit im Jahr 2016 dürfen wir in diesem Jahr den Titel „Nachwuchsstandort 2017“ führen.

Die Vergabe und Rangfolge der Nachwuchsstandorte ergibt sich aus der Anzahl der Schwimmer im Nachwuchskader. Für die Vergabe der Nachwuchsstandorte zählen 8- bis 12-jährige Mädchen und 8- bis 13-jährige Jungen im Nachwuchskader.

Der Trainer eines Nachwuchsstandortes muss mindestens die C-Lizenz besitzen.

Als Voraussetzung für die Einrichtung eines Nachwuchsstandortes sollen folgende Trainingsmöglichkeiten vorhanden sein:

  • mindestens 25m-Bahn,
  • mindestens 3 Wassertrainingseinheiten mit einer Dauer von mindestens 60

Minuten und 1 x Trockentraining pro Woche.

Die Abteilungsleitung bedankt sich bei allen Trainern und Übungshelfern für die geleistete Arbeit. Ein besonderer Dank gilt dem Trainer der Leistungsgruppe M1, Axel Kehbein,  für seine herausragende Trainerarbeit.

Urkunde Nachwuchsstandort 2017 VfL Oldesloe

Verwendete Schlagwörter: ,